Home Variantenkonfigurator
Variantenkonfigurator YVE
Beitragsseiten
Variantenkonfigurator YVE
Was ist yve?
Warum yve?
Funktionsweise von yve
Implementierung beim Kunden
Fallbeispiele
Alle Seiten

Der Bau von Maschinen und Anlagen beginnt nicht erst mit der Konstruktion, sondern bereits im Vertrieb. Wer hier schnell und effizient agieren kann, verschafft sich einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Die Beratungsintensität beim Vertrieb komplexer Produkte steigt mit der Zahl der Variationsmöglichkeiten exponentiell an. Die Vertriebs- und Konstruktionsingenieure müssen bereits im Planungsgespräch mit dem Kunden genau wissen, welche Kombinationen möglich sind und welche nicht.

Mit YVE – Your Variant Engineer hat tecneos einen innovativen Variantenkonfigurator der neuesten Generation zur Unterstützung von Vertrieb und Konstruktion entwickelt. Die Konfigurationsregeln werden graphisch in Form von Abläufen eingegeben und umfassen zusätzlich der zur Auswahl einer Stückliste notwendigen Abläufe auch die Parametrik der verwendeten Bauteile und Baugruppen.

3 Vorteile auf einen Blick:

  • Automatische Erzeugung von Stücklisten (BOM)
  • CAD-Automation
  • Automatische Erzeugung von Dokumenten (Angebote, technische Datenblätter, etc.)

Die einfach zu bedienende Regeleingabeoberfläche ermöglicht eine signifikante Reduzierung der Projektanlauf- und Wartungskosten, da keinerlei Programmierkenntnisse verlangt werden. Über standardisierte Schnittstellen kommuniziert YVE mit Ihren vor- und nnachgelagerten Prozessen, wie CAD, CRM und PDM.

Mit YVE haben Vertriebsingenieure schon vor Ort beim Kunden die Möglichkeit ein qualitativ hochwertiges Angebot zu formulieren. Die Durchlaufzeiten für die Erstellung komplexer Angebote werden stark reduziert und deren Qualität deutlich verbessert.



 
©tecneos UG (haftungsbeschränkt)