Home Aktuelles
Aktuelles
yve® 3 unterstützt SolidWorks 2011
Dienstag, den 19. April 2011 um 00:00 Uhr

Der Variantenkonfigurator yve®3 Your Variant Engineer unterstützt nun auch die neueste Version des beliebten CAD-System SolidWorks aus dem Hause Dassault.

Neben der Automatisierung gängiger Funktionen wie z.B. Linear Austragen, Kreismuster, Verknüpfung von Baugruppen, etc. können in der Zeichnungsausleitung z.B. Inhalte von Blöcken, Tabellen bearbeitet werden, Ansichten gedreht, Maßstäbe verändert, Detailansichten sowie verschoben und verändert.  

 

 
yve3.2 jetzt verfügbar
Donnerstag, den 10. Februar 2011 um 09:52 Uhr

yve3logoSchneller denn je, einfacher denn je, mit neuen Schnittstellen integrierbarer denn je. 

yve 3.2 mit optimiertem Compiler ist nun in der Lage auch komplexe Konfigurationen im Handumdrehen zu berechnen und auszulegen. Ob ellenlange mehrstufige Stücklisten, Berechnungsiterationen, mit yve3.2 legen Sie den Turbo für Ihre komplexesten Aufgaben ein.

Neue Webservice-Aktivitäten innerhalb Ihrer Workflows steuern die Schnittstellen anderer Programme wie SAP, Navision und andere ERP-System an. Verschiedene Authentifizierungsmechanismen erlauben Ihnen, jedwede Software anzusteuern, die über Webservices verfügt, um mit ihr Daten auszutauschen. Ob Preisinformationen zu Materialien aus SAP, Stücklisten oder die nächste Teilenummer aus dem PLM-System, die Webservice-Aktivitäten von yve3.2 sind so flexibel, dass keinerlei Programmieraufwand zum Austausch von Daten mit umliegenden Systemen erforderlich ist. Die Integrierung von yve in bestehende Systemlandschaften ist nun einfacher denn je.

Mit neuen Vorlagenfunktionen können Sie einfacher denn je Ein- und Ausgabe-Formulare entwerfen, um so den Anwendern beste Hilfen während der Konfiguration bereitzustellen und dies auf eine sehr ansprechende Art und Weise.

 
yve® 3 unterstützt Solid Edge mit Synchronous Technologies 3
Montag, den 31. Januar 2011 um 00:00 Uhr

Der Variantenkonfigurator yve®3 Your Variant Engineer unterstützt nun auch das leistungsfähige CAD-System Solid Edge mit Synchronous Technologies 3 aus dem Hause Siemens PLM Software. In beiden Modi: traditional und synchronous übernimmt yve die Änderungskonstruktion der 3D-Modelle und die Erzeugung der 2D-Zeichnungsausleitungen sowie die Erzeugung der Stücklisten. Anwender von Solid Edge mit Synchronous Technology 3 können mit Hilfe von yve3 nun noch schneller Varianten anlegen und konstruieren und somit Entwicklungskosten drastisch reduzieren.

 
yve® 3 unterstützt NX7
Montag, den 01. Februar 2010 um 00:00 Uhr
Der Variantenkonfigurator yve®3 Your Variant Engineer unterstützt nun auch das leistungsfähige CAD-System NX 7 aus dem Hause Siemens PLM Software. yve übernimmt die Variantenkonstruktion des 3D-Modells und die Erzeugung der 2D-Zeichnungsausleitungen sowie die Erzeugung der Stücklisten. Anwender von NX können mit Hilfe von yve nun noch schneller Varianten anlegen und konstruieren und somit Entwicklungskosten drastisch reduzieren.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 4
©tecneos UG (haftungsbeschränkt)